> Zurück

Äusserst erfolgreiche Masters am World Cup 2018 in Minneapolis

Bähler Lukas 27.01.2018

Der Masters World Cup 2018 in Minneapolis verlief für die 3fach Vertretung des NSK Thun sehr erfolgreich. Paul Graber krönte sich in drei Einzelstartrennen gleich dreimal zum Weltmeister und rehabilitierte sich damit grossartig für die nicht so erfolgreich verlaufene Heim-WM aus dem Vorjahr. Starke Resultate lieferten auch Ueli Schlatter und Hans Guggisberg in ihren Alterskategorien. In den Staffelwettkämpfen kamen auch sie dem Podest nahe. Hier die Ergebnisszusammenfassung

Paul Graber: 1. Rang 15km Freistil, 1. Rang 7.5km Freistil, 3. Rang Staffel, 1. Rang 30km Freistil

Ueli Schlatter: 15. Rang 15km Freistil, 19. Rang 7.5km Freistil, 5. Rang Staffel, 9. Rang 30km Freistil

Hans Guggisberg: 10. Rang 30km Freistil, 14. Rang 7.5km Freistil, 4. Rang Staffel, 13. Rang 40km Freistil

Weitere Infos und Reanglisten gibt's hier: http://www.loppet.org/mwc2018/

Ein paar Fotos zu den Rennen gibt's in der Galerie.